Neue Pflegeappartements als Kapitalanlage

Dass die Deutschen immer älter werden, ist längst kein Geheimnis mehr. Auch die Zahl der Pflegebedürftigen steigt kontinuierlich an. Grundsätzlich sind Pflegeimmobilien als Geldanlage sehr sicher, denn der Bedarf an ihnen kann nicht von der Konjunktur beeinflusst werden. Das neue Pflegezentrum bietet 91 Pflegeappartements und 25 Wohnungen für Betreutes Wohnen. Die anfängliche Mietrendite beträgt p.a. 4 %. Der Mietvertrag mit dem Betreiber Sympathia läuft über 25 Jahre mit Indexierung plus Verlängerungsoption. Die Kaufpreise für die Pflegeappartements bzw. Service-Wohnungen (Betreutes Wohnen) betragen 142.104 € bis 497.581 €. Der Verkauf erfolgt provisionsfrei!


Auf einen Blick:

  • Begehrte Lage im Landkreis Garmisch-Partenkirchen, im Süden Bayerns
  • Neues Pflegezentrum mit einer Grundstücksgröße von 5.528 m²
  • 91 Pflegeappartements und 25 Wohnungen (Betreutes Wohnen)
  • Kaufpreise von ca. 142.104 € bis ca. 497.581 €
  • 3,5 % Grunderwerbssteuer
  • Größen von ca. 44,26 - 154,79 m²
  • Pachtzahlung 3 Monate nach Fertigstellung/Übernahme des Betreibers
  • Erfahrener Betreiber Sympathia 
  • Vorbelegungsrecht
  • Pachtvertrag 25 Jahre zzgl. Verlängerungsoption 
  • Hausgeld: 25.00 € (Verwaltung) 0,25 € / m² (Rücklage) 0,10 € / MEA
  • Fertigstellung Ende 2020
  • Der Verkauf erfolgt provisionsfrei!

Pflegezentrum Unterammergau

Tel.: 0800 22 100 22 gebührenfrei

Mail: info@Betreutes-Wohnen-Unterammergau.de

www.Betreutes-Wohnen-Unterammergau.de